Eine Stellungsnahme vom Entdecker Jim Humble  

 

Für AIDS, Hepatitis A, B und C, Malaria, Herpes, Tuberkulose, die meisten Krebsformen und viele weitere ernste Erkrankungen gibt es nun eine Lösung. Zahlreiche Krankheiten lassen sich jetzt erfolgreich bekämpfen. In Afrika nahmen mehr als 75.000 Menschen an verschiedenen Praxistests teil, im Rahmen derer Sie das Mineralienpräparat „MMS“ erhielten. Auch in einem Gefängnis im ostafrikanischen Malawi wurden klinische Studien zu wissenschaftlichen Zwecken durchgeführt.

Die Regierung von Malawi führte unabhängig davon auch eigene Testreihen mit MMS durch. Die Heilungsquote lag bei 99 Prozent. Über 60 Prozent der in Uganda behandelten AIDS-Kranken waren binnen drei Tagen sympthomfrei, 98 Prozent innerhalb von einem Monat. Über 90 Prozent der behandelten Malariapatienten waren innerhalb von vier bis acht Stunden wieder gesund. Auch dutzende weitere Erkrankungen konnten erfolgreich behandelt und können dank dieser neuen Mineralienlösung künftig in Schach gehalten werden. Das Mineralienpräparat hilft auch gegen Erkältungen, Grippe, Lungenentzündung, Halsschmerzen, Warzen, Entzündungen im Mundraum und selbst bei entzündeten Zähnen (MMS ist bislang das einzige Mittel, das Zahnentzündungen bekämpfen und sogar heilen kann).

Als Erfinder bin ich der Ansicht, dass diese Informationen zu wichtig sind, als dass eine einzelne Person oder Gruppe die alleinige Kontrolle über das Mittel haben sollte. Der erste Teil meines Buches „MMS – der Durchbruch“  gibt Einblick in meine Entdeckung. Weltweit werden zahlreiche medizinische Fakten unterdrückt und zurückgehalten. Die hier gegebenen Informationen dürfen daher keinesfalls dasselbe Schicksal erleiden. Im Buch erzähle ich, wie ich das MMS entdeckte und wie man es selbst herstellt und richtig anwendet. Dieses Buch könnte Ihr Leben retten.   

 

Hier noch die Internetseite von Jim Humble   

 

TIP VON MIR ! 

Mittlerweile gibt es ein 2. Buch das ich Euch empfehlen kann. Es ist eine Vereinfachte Ergänzung zum ersten Buch und ethält zudem noch Einnahme Empfehlungen und neueste Forschungs Ergebnisse.  

Das Buch heisst "MMS-Krankheiten einfach heilen" und hat die ISBN: 978-90-8879-002-7 und ist bei Amazon erhältlich Es ist im Jim Humble Verlag erschienen und ist von Leo Koehof - Jim Humble und Dr. Ing. W. Storch geschrieben worden. Fast noch besser und von mir empfohlen ist "Das MMS-Handbuch - Gesundheit in eigener Verantwortung" von Dr. med. Antje Oswald. 

Hier noch die Amazonseite wo alle MMS Bücher zu haben sind ! 

 

In diesen Büchern wird auch auf DMSO hingewiesen. Ein Präparat das zusätzliche Heilerfolge garantiert. Ich persönlich nehme DMSO nur zur äußerlichen Anwendung, da wenn innerlich verwendet, die körperlichen Ausdünstungen extrem sind (macht einsam)!!!! 

Die folgende Internetseite informiert Euch darüber wie was zu machen ist ! Und ausserdem noch einige Infos über MMS  

  Hier noch ein interessantes Video über die vielfältige Anwendungsmöglichkeiten von MMS. Dauert zwar ein bisschen, ist es aber wert !!!

 

    

"Wenn der Mensch die Welt nicht ändern kann, muss sich der Mensch ändern"

 

Kryon